Ehrenordnung

EHRENORDNUNG

des

Tennisclub Schwarz-Gelb Neckarzimmern

 

Besondere Verdienste als auch langjährige Mitgliedschaften von Vereinsmitgliedern und dem Club nahestehende Personen können ausgezeichnet und geehrt werden:

 

1.    Für langjährige Mitgliedschaft

 

1.1  Ehrennadel (Silber) und Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft

1.2  Ehrennadel (Gold) und Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft

1.3  Es werden die Jahre jeweils ab Vollendung des 18. Lebensjahres gezählt.

2.    Für mehrjährige ehrenamtliche Tätigkeit in einem Vereinsamt

2.1  Ehrennadel (Silber)

       für eine mindestens 8-jährige Tätigkeit in einem Vereinsamt

2.2  Ehrennadel (Gold)

       für eine mindestens 12-jährige Tätigkeit in einem Vereinsamt

 

Die Verleihung der goldenen Ehrennadel setzt voraus, daß eine Ehrung mit der silbernen Ehrennadel vorausgegangen ist.

 

 

3.    Ernennung zum Ehrenmitglied

 

3.1  durch Urkunde wird zum Ehrenmitglied ernannt,

       wer mindestens 15 Jahre eine besonders erfolgreiche Amtstätigkeit im Verein nachweisen kann

       oder

       wer sich um den T.C.Schwarz-Gelb Neckarzimmern im besonderen bzw. um den Sport im       

       allgemeinen verdient gemacht hat (z.B. durch Ausübung eines Amtes eines Sportverbandes  

       o.ä.).

 

Zuständig für die Entscheidung über die Ehrung ist der Vorstand des Vereines.

Ehrungen werden nach Möglichkeit im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung oder in einem anderen würdigen Rahmen vorgenommen.